Wachteln - Trend oder out?

Wachteln - Trend oder out?


Liebe Wachtelfreundinnen,
liebe Wachtelfreunde,

es ist schon wieder eine ganze Weile her, wo wir über das tolle Hobby der Wachtelhaltung geschrieben haben! Die Wachtelhaltung ist wie ein Virus,
einmal infiziert, kommt man nie wieder davon los. Als Anfänger bestehen grundsätzlich viele Fragen:

  • wie groß muss die Voliere sein?
  • was muss ich füttern?
  • wo kann ich die Wachteln halten?
  • was brauche ich für die Wachteln?
  • kann ich Wachteln alleine halten?
  • wie viele Eier legen Wachteln?


Fragen über Fragen, wenn man mit diesem Hobby starten möchte. Aber im Grunde ist das Hobby der Wachtelhaltung recht einfach und die Wachteln selbst sind nicht anspruchsvoll.
Für Einsteiger empfehlen wir min. 5 Wachteln zu halten. Dafür benötigt man lt. Schweizer Tierhaltungsgesetz, nach dem sich alle richten, min. 1 QM Platz für den Stall. Wir empfehlen
für den Wachtelstall mindestens 2 QM Platzangebot, da Sie ja noch Futterautomat und Tränke aufstellen möchten. Ebenso muss man Verstecke anbieten wo die Wachteln ihre
Eier ablegen oder sich auch einfach mal zurückziehen können. Das Hobby der Wachtelhaltung wird in den letzten Jahren immer beliebter, gerade durch Corona bedingt haben sich
viele Familien Wachteln angeschafft. Kinder mögen die Wachteleier und das Schälen der Wachteleier macht den Kindern Spaß. Da der Platzbedarf für die Wachteln übersichtlich ist und
man keine großen Anforderungen berücksichtigen muss, schaffen sich viele Hobbyhalter Wachteln an.

Wenn man startet, was muss man sich anschaffen?


Sie werden sich nun denken, wie das ist alles was man benötigt? Vom Grunde gesehen, mehr benötigt man nicht.
Wichtig ist, dass die Wachteln ihren Grundbedarf an Proteinen und Mineralstoffen erhalten. Dies ist gewährleistet, wenn Sie unser Futter WachtelGlück Eco oder WachtelGlück Deluxe
füttern. In diesen Alleinfuttermitteln ist alles enthalten, was Wachteln benötigen. Die sojafreie Variante ist das WachtelGlück Sojafrei.

Sollte es mal etwas anspruchsvolleres sein, dann füttern Sie mal unser WachtelGlück Wellness. Unser Wellness kann ab der 6. Lebenswoche als Alleinfuttermittel gereicht werden.
Unsere Rezeptur ist speziell auf Wachteln und Ziergeflügel abgestimmt, somit ist gewährleistet, dass Ihre Lieben mit allen nötigen Nährstoffen, Vitaminen und Spurenelementen ausreichend
versorgt werden. WachtelGlück Wellness deckt die komplette Nährstoffversorgung Ihrer Lieben ab. Zusätzlich kann man einige Snacks und Kräuter auf den Fütterungsplan setzen.
Diese finden Sie bei uns im Shop.

Auch Heimchen oder unser Insektenmix wird von den Wachteln gut angenommen und ist eine zusätzliche Eiweißquelle. Beachten Sie aber, dass Sie nicht allzu oft Insekten füttern.
In der Regel, wenn das Licht stimmt und immer genügend Futter und frisches Wasser zur Verfügung steht, legen die die Wachteln alle 18 Stunden ein Wachtelei.
Als Einstreu für die Wachteln empfehlen wir unser WachtelGlück Waldbodeneinstreu. Die Waldbodeneinstreu ist eine hochwertige, naturbelassene Einstreu mit feinen Holzschnitten aus
heimischen Baumbeständen sowie einem bestens abgestimmten Grünanteil. Die im Waldboden enthaltenen ätherischen Öle sorgen für angenehmen Geruch und ein sehr gutes Stallklima.
Einstreu gibt es viele, jeder Wachtelhalter wird sicher das richtige Einstreu finden, aber mit dem WachtelGlück Waldbodeneinstreu werden Sie merken, dass Sie einiges an Geld und Zeit
einsparen im Vergleich zu anderen Einstreuarten. WachtelGlück® Waldboden-Einstreu ist auf Dauer kostengünstiger als andere Einstreu-Arten. Es absorbiert zuverlässig alle Gerüche.
Es eignet sich sowohl für Geflügel, Nager, wie Kaninchen, Meerschweinchen und Ratten, als auch für Frettchen. Reptilien, Vögel und auch für Katzentoiletten sogar Schlangen und Spinnen
fühlen sich auf unserer Einstreu wohl. Aufgrund der wärmeausgleichenden Eigenschaften ist das WachtelGlück Waldboden-Einstreu ebenfalls als Brutsubstrat von Reptilien-Eiern geeignet.
Kein anderes Einstreu nimmt Gerüche so auf, dass das Raumklima sich dadurch spürbar verbessert. Unser Waldboden ist sehr sparsam im Verbrauch, da nur die verschmutzten Ecken
regelmäßig austauschen werden. WachtelGlück Waldboden-Einstreu ist staubarm und dadurch allergikerfreundlich. 

Sie werden sehen, wenn Sie erstmal gestartet sind mit dem tollen Hobby der Wachtelhaltung, Sie kommen nicht mehr davon los. Wir freuen uns auf Sie!
Alles Liebe vom Team der Vogelsberger Wachtelzucht.

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
TIPP!
NEU
WachtelGlück Wellness wachtelfutter müsli WachtelGlück® Wellness Wachtelfutter
Inhalt 3 Kilogramm (5,08 € * / 1 Kilogramm)
15,25 € *
TIPP!
WachtelGlück® Deluxe - Premium Wachtelfutter WachtelGlück® Deluxe - Premium Wachtelfutter
Inhalt 5 Kilogramm (2,20 € * / 1 Kilogramm)
ab 10,99 € *
TIPP!
WachtelGlück® ECO - Wachtelfutter WachtelGlück® ECO - Wachtelfutter
Inhalt 5 Kilogramm (1,93 € * / 1 Kilogramm)
ab 9,65 € *
TIPP!
Wachtelfutter ohne Soja WachtelGlück® Sojafrei Wachtelfutter
Inhalt 5 Kilogramm (2,20 € * / 1 Kilogramm)
ab 10,99 € *
TIPP!
NEU
WachtelGlück® Waldboden Einstreu bestellen für wachteln WachtelGlück® Waldboden Einstreu
Inhalt 60 Liter (0,32 € * / 1 Liter)
18,99 € *