WachtelGlück® Plüschwachtel „Anke“

Es wird weihnachtlich und das Jahr neigt sich dem Ende zu. Alle sind mit den Vorbereitungen für die
Feiertage und das neue Jahr beschäftigt, doch sollten wir unsere Gesundheit in dem Weihnachts-
stress und der Vorfreude nicht vergessen. Man hört immer wieder von Geschenken,  was
unbedingt zu besorgen ist und was man noch unbedingt benötigt.

Kuscheltiere sind in der kindlichen Entwicklung wichtig. Jeder braucht einen Freund, wenn es mal
einen schlechten Tag gibt, an den man sich kuscheln kann. Auch im Erwachsenenalter erinnert
man sich gerne an das Kuscheltier, welches man in Kindheitstagen gerne hatte. Wichtig ist
doch gewesen, dass der kleine Kuschelfreund mit dabei war beim Einschlafen oder auch an
schlechten Tagen. Er war Schutzbefohlener, Seelentröster, bester Freund...

Kennt Ihr schon Anke? Anke ist unser Wachtel-Maskottchen. Anke ist eine ganz besondere Wachtel.
Aufgrund einer Lungen-Erkrankung hatte Sie stets gerötete Augen, kalte Füßchen und Flügelchen
bläulich verfärbte Haut. Anke konnte vor 5 Wochen geholfen werden, durch eine spontane
Lungentransplantation. Das schönste Weihnachtsgeschenk was es wohl gibt. Gesundheit kann
man sich leider nicht kaufen, egal ob man reich ist oder arm.

Wir möchten mit euch zusammen unsere WachtelGlück® Plüschwachtel „Anke“ reisen lassen.
Markiert uns gerne bei Facebook und Instagram zusammen mit "Anke" an eurem Lieblingsort.
Unsere WachtelGlück® Plüschwachtel "Anke" gibt es exklusiv nur bei uns, mit dem Kauf von "Anke"
helft Ihr etwas GUTES zu tun, denn wir spenden pro verkauftem Kuscheltier 1€ an den Förderverein
des Transplantationszentrum Gießen – Lungentransplationsambulanz.


Der Förderverein Lunge und Gesundheit e. V. unterstützt Forschungsvorhaben im Bereich der
Erkennung und der Behandlung von Lungenkrankheiten. Schwerpunkt ist die Entwicklung von
neuen diagnostischen Verfahren und neuer innovativer Therapieansätze.

Insbesondere sollen folgende Projekte unterstützen werden:

Stärkung aller translationalen Forschungsansätze, die das Ziel haben, die Gesundheit lungenkranker Patienten
zu verbessern

Weiterentwicklung des Lungentransplantationsprogrammes für Patienten mit unheilbaren Lungenkrankheiten

Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses auf dem Gebiet der Lungenerkrankungen

Aufklärung über die häufigsten Lungenleiden

Entwicklung von Projekten zur Vorbeugung und Verhütung von Lungenkrankheiten

Begleitung und Betreuung von Patienten mit Lungenkrankheiten, die zu gravierenden Beeinträchtigungen
des täglichen Lebens führen

In den letzten Jahren werden die öffentlichen Mittel immer weiter gekürzt und es wird schwieriger, neue
Forschungsprojekte durchzuziehen. Es ist enorm wichtig, dass in dem Bereich der Lungenheilkunde
weitere, zusätzliche Projekte realisiert werden. Dies ist aber nur möglich, wenn Menschen spenden und
so kann eine neue Zukunftsperspektive für erkrankte Menschen / Kinder geschaffen werden.

 

Tags: #Anke
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
TIPP!
NEU